Wissenswertes zu Propeller

Diameter und Pitch


Diameter bezeichnet die Länge in Inches. Pitch ist der Propellerblattwinkel an einem definierten Punkt. Wo das gemessen wird ist unwichtig, aber folgende Zeichnung sollte Klarheit schaffen:

image

Was machen denn nun Diameter und Pitch?

Merke:

  • Grösserer Diameter = mehr Schub (ähnlich tiefer Gang im Auto)
  • Grösserer Pitch = mehr Geschwindigkeit (ähnlich hoher Gang im Auto)

Propeller wechseln, nur auf welchen?

Ausgangslage: 9x7 Propeller
Regel

  • Mehr Schub: Diameter + 1, Pitch - 1 (also 10x6 , 11x5 )
  • Mehr Geschwindigkeit: Diameter - 1, Pitch + 1 (also 8x8 , 7x9 )

Wenn man nach dieser Regel vorgeht, wird die Motorbelastung weder erhöht noch gesenkt, was beides nicht gut wäre.

Beachte: ein grösserer Diameter erhöht den Stromverbrauch stärker als ein grösserer Pitch. Beispiel: Flugzeug mit 10x5 Propeller. Schub beim Start ist sehr gut, die Höchstgeschwindigkeit ist aber zu tief. Man könnte in dem Fall einfach auf 10x6 wechseln. Wenn das nicht reicht, muss dann trotzdem der Diameter verkleinert werden (z.B. 9x7.5).

Berechnungen

Sind im RC Cheatsheet aufgeführt. Zum Beispiel:

  • zeige grössere/kleinere Propeller (mit derselben Last)
  • zeige Props mit mehr Schub/Geschwindigkeit
  • zeige passende Props für Wechsel auf 3- oder 4-blättrige Propeller